Band-Finder Logo
  • DIE DREI FRAGEZEICHENs Bandbild

    DIE DREI FRAGEZEICHEN

    (1979 – 2005, 2008 – aktuell) Die drei ??? (Originaltitel: The three investigators), Nebenformen... mehr

  • zurück
  • Biographie und Infos von DIE DREI FRAGEZEICHEN

    (1979 – 2005, 2008 – aktuell) Die drei ??? (Originaltitel: The three investigators), Nebenformen: Die drei Fragezeichen (phonetisch)/Die drei Detektive, ist eine Jugendbuchserie, die ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammt und später dann in Deutschland fortgesetzt wurde. Sie ist in verschiedenen Ländern erschienen und wurde im deutschen Sprachraum auch sehr erfolgreich als Hörspiel-Reihe umgesetzt. Die in Deutschland erschienenen Bücher wurden (und werden auch weiterhin) als Hörspiel adaptiert. Sie werden vom Studio Europa (gehört heute zu SonyBMG) unter der Regie von Heikedine Körting produziert. Wobei die Reihenfolge der Folgen von den Buchvorlagen zu den Hörspielen variiert. Die deutschen Sprecher der Hauptrollen sind seit der ersten Folge (erschienen am 12. Oktober 1979) Oliver Rohrbeck (Justus Jonas), Jens Wawrczeck (Peter Shaw) und Andreas Fröhlich (Bob Andrews). Als Erzähler der Folgen fungierten bisher Peter Pasetti (bis Folge 64) und Matthias Fuchs (Folge 65 - 103). Aktuell spricht Thomas Fritsch diese Rolle. Des Weiteren spricht Andreas von der Meden „Skinny Norris“ und „Morton“. Viele Fans kennen die drei Detektive noch aus ihrer Kindheit und haben sie im Jugend- oder Erwachsenenalter wiederentdeckt. Während die Serie ursprünglich für 8- bis 10-jährige gedacht war, ist die Hörerschaft gemeinsam mit den Hörspielen älter geworden. Heute sind drei Viertel aller Hörer zwischen 20 und 35. Der Anteil der Geschlechter ist ungefähr gleich. Die ersten 30 Folgen der Reihe erschienen parallel als Schallplatte und Compact Cassette. Ab Folge 31 wurden die „drei ???“ nur noch auf Kassette veröffentlicht. Ausnahmen: Anlässlich der Folge 100 brachte man auch eine Vinyl-Sonderauflage auf den Markt sowie eine Neu-Auflage der Folge 1, „Der Super-Papagei“, in schwarzem Vinyl. Ab 2003 sind auch noch einmal die ersten zehn Folgen als Vinyl-Picture Disc erschienen, welche die neuen Musik-Abmischungen enthalten. Außerdem sind alle Folgen als Compact Disc erschienen. Gastsprecher In einigen Hörspiel-Folgen wirken prominente Gastsprecher mit, z.B. Katharina Brauren (Folgen 1, 3, 76, 88) Günther Pfitzmann (Folge 37) Fettes Brot (Folge 76, 79) Alida Gundlach (Folge 76, 79) Ernst H. Hilbich (Folge 104) Lotti Krekel (Folge 104) Amanda Lear (Folge 101, 106) Hans Paetsch (Folge 39, 67, 88) Ilja Richter (Folge 109) Henning Schlüter (Folge 82) Hanni Vanhaiden (Folge 114) Elisabeth Volkmann (Folge 82) Judy Winter (Folgen 76, 99) Bastian Pastewka (Folge 101, dreiTag) Echt (Folge 106) Enie van de Meiklokjes (Folge 106) Eva Maria Bauer (Folge 114) Thomas Bug (Folge 99) Dirk Bach (Folge 125, 143, dreiTag) Wolfgang Völz (Folgen 38, 47, 52, 61) Lizenzstreit Aufgrund auslaufender Lizenzen entstand ein zwischen 2005–2008 anhaltender Rechtsstreit zwischen den deutschen Lizenznehmern Franckh-Kosmos (Bücher) und Europa (Hörspiele) rund um das Erbe des drei ???-Schöpfers Robert Arthur. Durch eine einstweilige Verfügung seitens des Franckh-Kosmos Verlags wurden die Hörspielfolgen 57 bis 72 zwischen Dezember 2006 und Oktober 2007 schrittweise aus dem Handel genommen und die Produktion komplett eingestellt. Nach einer längeren Auszeit wurden am 13. Oktober 2006 neue Hörspielabenteuer aus Rocky Beach veröffentlicht. Diese basierten jedoch nicht auf den Buchvorlagen des Franckh-Kosmos-Verlags. Zwischen 2006 und 2007 wurde unter dem Namen Die Dr3i neue Fälle gelöst. Die letzte Die Dr3i-Folge erschien am 30. November 2007 und seit 2009 sind die Hörspiele nicht mehr erhältlich. Mit der Einigung zwischen dem Franckh-Kosmos Verlag und SonyBMG im Februar 2008 wurde der Lizenzstreit beigelegt. Die Folgen 57–72 sind seit dem 4. April 2008 wieder im Handel erhältlich und neue Hörspiele werden wieder unter dem Namen Die drei ??? veröffentlicht. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

  • mehr zu DIE DREI FRAGEZEICHEN bei last.fm ...

  • die-drei-fragezeichen.band‐finder.com
    Alle Infos zu DIE DREI FRAGEZEICHEN sind leicht zu finden...
    ...mit die-drei-fragezeichen.band‐finder.com
    Lass band‐finder.com deine Musik finden:
    Egal ob Musik, Tickets, Videos, Merchandsing, News, Bandinfo und vieles mehr ‐ band‐finder.com findet alle relevanten Informationen und präsentiert dir die Suchergebnisse zu deinem Lieblinsinterpreten übersichtlich und einfach auf einer Seite. So wird die Suche zum Kinderspiel und spart dir Zeit und Nerven. band‐finder.com – Musik gut finden!

    band-finder.com ist eine Band-Suchmaschine oder besser eine Band-Finde-Maschine.
    Auf band-finder.com werden - nach Kategorien sortiert - Suchergebnisse zu einem Bandnamen angezeigt.
    Dabei stehen Bandnamen natürlich auch für Sänger, Sängerinnen und Interpreten.

    Kategoriesiert wird nach CD´s, mp3´s, Downloads, Stream/Clouds, Merchandising, Tour-Tickets, Biographien und Fotos sowie Links zu Social-Networks und Videoplatformen.

    ...alles übersichtlich auf einer Seite!

    Musik gut finden!

    Webseiten Betreiber, die auch gerne Ihre Inhalte zu Bands, Interpreten Sänger/innen auf band-finder.com angezeigt haben möchten, wenden sich einfach an:
    erster@band-finder.com

    Durch das Anklicken von internen oder externen Links nimmt der Seitenbetreiber ggf. an Werbepartnerprogrammen teil. Für den Nutzer entstehe hierfür keinen Kosten.